BRIT-Awards 2020: Lewis Capaldi räumt in 2 Kategorien ab. BRIT-Awards 2020: Lewis Capaldi räumt in 2 Kategorien ab.
Am 18.Februar 2020 wurden in der O2-Arena in London die 40. BRIT-Awards verliehen. Neben diversen Live-Auftritten, u.a. von Billie Eilish, die gemeinsam mit einem... BRIT-Awards 2020: Lewis Capaldi räumt in 2 Kategorien ab.

Am 18.Februar 2020 wurden in der O2-Arena in London die 40. BRIT-Awards verliehen.
Neben diversen Live-Auftritten, u.a. von Billie Eilish, die gemeinsam mit einem Orchester, dem deutschen Filmkomponisten Hans Zimmer, dem Gitarristen Johnny Marr sowie ihrem Bruder Finneas ihren Bond-Song „No Time To Die“ sang, gab es folgende Gewinner:

  • Bester Künstler: Stormzy
  • Beste Künstlerin: Mabel
  • Beste/r Newcomer/in: Lewis Capaldi
  • Beste Band: Foals
  • Song des Jahres: Lewis Capaldi – Someone You Loved
  • Album des Jahres: Dave – Psychodrama
  • Beste internationale Künstlerin: Billie Eilish
  • Bester internationaler Künstler: Tyler, the Creator

Lewis Capaldi räumte gleich in 2 Kategorien ab. Er war 2019 beim SWR3 New-Pop-Festival und zeigte sich dort als sympathischer Mensch und Top-Musiker. Hier die Links zu den Bildern und dem Bericht.

 

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

X