The Parlotones // 25.10.2018 // Stuttgart // Club Zentral The Parlotones // 25.10.2018 // Stuttgart // Club Zentral
Nach 2010,2011 und 2016 bin ich jetzt zum 4. Mal bei den Parlotones. Erneut in einem kleineren Club der Stadt. Genauer im Club Zentral... The Parlotones // 25.10.2018 // Stuttgart // Club Zentral

Nach 2010,2011 und 2016 bin ich jetzt zum 4. Mal bei den Parlotones. Erneut in einem kleineren Club der Stadt. Genauer im Club Zentral mitten Stuttgart. Dieser ist zu Beginn des Konzerts gut gefüllt. Die Parlotones touren gerade durch Europa und feiern ihr 20-jähriges Bestehen. Zudem promoten sie ihr neues Album „China“.

Den Abend eröffnete der Support „Adventure Man“, der ebenfalls aus Südafrika kommt. Nur mit Okulele und Keyboard bewaffnet (+ drum-sounds) singt er Songs über all die Lieblingssachen als Kind.
Er sagte in einem Interview: „Mit der Nostalgie haben wir es besonders, aber nichts schlägt die pure Freude eines Kindes, und das ist es, was wir versuchen rüberzubringen“

Um 21:00 Uhr begann dann das Intro. Die 5 Jungs aus Südafrika betraten die Bühne. Und legten fast standardgemäß mit „Life Design“ los. Viele Fans singen jedes Wort mit. Es sind wahrscheinlich die Leute, die die Parlotones schon länger kennen. Entweder duch ihren 2009er WM Song „Come back as Heroes“, die WM-Hymne der ARD 2010, oder eben kennengelernt durch andere Kanäle, über die man heute neue Musik entdecken kann.
Die Songs der Parlotones sind abwechslungsreich, viele haben einen ernsten Hintergrund, andere sind reine Liebeslieder, welche eigentlich auch jede andere Band hat.
Die Stimme von Sänger Kahn Morbee ist einprägsam, mitreißend. Jeder Ton sitzt. Die Musik, die man als Indie-Pop-Rock bezeichnen kann, lädt zum Tanzen ein. Und das bis in die letzte Reihe.
Die Songauswahl des Abends bestand aus Stücken des neuen Albums „China“, aber natürlich auch aus den „Klassikern“. Ich hatte wieder einen riesen Spaß und legte die Kamera auch des öfteren zur Seite, um das Konzert zu genießen und mitzutanzen.

Jetzt bin ich wieder gespannt, ob sie den Durchbruch hier in Europa schaffen, und auch mal grössere Hallen füllen dürfen. Aus meiner Sicht hätten sie es mehr als verdient. Auf der anderen Seite wären dann so schöne Club-Konzerte nicht mehr möglich.

Hier nun die Setlist vom Konzert am 25.10.2018 in Stuttgart und die Bilder:

  • Intro
  • Life Design
  • Overexposed
  • Should We Fight Back
  • Can you feel it
  • Reach our dreams
  • Shake It Up
  • Sleepwalker
  • I’ll Be There
  • Light up
  • Rock, Paper, Scissors
  • Beautiful Life
  • The Stars Fall Down
  • Goodbyes
  • Disappear Without a Trace
  • Electricity
  • Beautiful
  • Antidote
  • We Were Just Having Fun
  • Giant Mistake
  • I’m Only Human
  • Push Me To The Floor
  • Dowtown Love
    Encore:
  • Remember When…
  • Stardust Galaxies

 

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

X