BAP – 21.11.1988 – Böblingen – Sporthalle BAP – 21.11.1988 – Böblingen – Sporthalle
„Da Capo“  So heißt die Tour und das Album und bedeutet “ zurück zum Anfang“.  Und das sind die geradlinigen Rocksongs, die BAP auf... BAP – 21.11.1988 – Böblingen – Sporthalle

„Da Capo“  So heißt die Tour und das Album und bedeutet “ zurück zum Anfang“.  Und das sind die geradlinigen Rocksongs, die BAP auf der gleichnamigen Platte und wie schon immer live präsentiert.
Von der ersten Reihe aus, erlebte ich ein typisches BAP-Konzert: Gute Stimmung, lange (Siehe Setlist) und kaum Gedränge.

Setliste:

  1. Stadt im Niemandsland
  2. Alexandra, nit nur do
  3. 10. Juni
  4. Sandino
  5. Biko
  6. Shanghai
  7. Ahl Männer, aalglatt
  8. Rääts un links vum Bahndamm
  9. Fortsetzung folgt
  10. Anna
  11. Daat däät joot
  12. Frau ich freu mich
  13. Bunte Trümmer
  14. Endlich allein
  15. Jraaduss
  16. Ruut wieß blau querjestriefte Frau
  17. Helfe kann dir keiner
  18. Lisa
  19. Eez steht he Manhattan
  20. Drei Wünsch frei
  21. Almanya
  22. Kristallnaach
  23. Saison der Container
  24. Op dä Deckel vum Clown
  25. Verdamp lang her
  26. Vadder
  27. Wahnsinn
  28. Peter Gunn
  29. Cadillac
  30. Häng de Fahn eruss
  31. Waschsalon
  32. Do kanns zaubere
  33. Nemm mich met
  34. Flüchtig
  35. Jupp
  36. Born to be wild
  37. Wellenreiter

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

X