OASIS // 12.11.1995 // Köln // Live Music Hall OASIS // 12.11.1995 // Köln // Live Music Hall
(What’s the Story) Morning Glory? , das 2. Album von Oasis war gerade mal 1 Monat draußen, da gingen die Jungs schon auf Tour.... OASIS // 12.11.1995 // Köln // Live Music Hall

(What’s the Story) Morning Glory? , das 2. Album von Oasis war gerade mal 1 Monat draußen, da gingen die Jungs schon auf Tour. Bis nach Köln musste man fahren, um sie live zu sehen.
Und es hat sich gelohnt. Alles hat gepasst. Die Band war gut drauf, und der Sound in der Live Music Hall war perfekt.
Neun der 13 neues Songs wurden uns präsentiert. Alle samt genial. Nicht umsonst war das Album (What’s the Story) Morning Glory?  in Großbritannien das schnellstverkaufteste Album seit Michael Jacksons Bad von 1987.
Bis heute wurden 22 Millionen Exemplare verkauft. Mittlerweile gibt es auch schon die 25th Anniversary Edition. Wie die Zeit vergeht.
Zurück zum Konzert. Dieses war natürlich restlos ausverkauft. Die Titel Wonderwall, Cast no shadow und Morning Glory performte Noel akkustisch.
Obwohl das Konzert von Oasis bereits nach 1:15 h zu Ende war, bleibt es in Erinnerung: Laut, verschwitzt, kurz. Brit-Pop-Rock at it’s best.

Setlist:

1. The Swamp Song
2. Acquiesce
3. Supersonic
4. Hello
5. Some Might Say
6. Shakermaker
7. Roll With It
8. Cigarettes & Alcohol
9. Live Forever
10. Champagne Supernova
11. Wonderwall (acoustic)
12. Cast No Shadow (acoustic)
13. Morning Glory (acoustic)
14. Don’t Look Back In Anger
15. I Am The Walrus

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

X