Tim Bendzko gibt ein Autokonzert beim BW-Bank Kulturwasen in Stuttgart. Tim Bendzko gibt ein Autokonzert beim BW-Bank Kulturwasen in Stuttgart.
Tim Bendzko gibt ein Autokonzert beim BW-Bank Kulturwasen in Stuttgart.

Da war es also. Das erste Live-Konzert ihm Rahmen des BW-Bank Kulturwasens (Joey Kelly am Donnerstag war ja in dem Sinne kein Konzert). Auch mein erstes Autokonzert.
Gut 600 Autos versammelten sich vor der großen Bühne und der riesigen Leinwand. Das ergab ca. 1500 Zuschauer.
Bevor es so richtig los ging, eröffneten die Macher und Hauptsponsoren des BW-Bank Kulturwasens die Live-Konzert Serie.


Von links nach rechts: Josh Kochhann (SWR3-Moderator), Thomas Rosenfeld (BW-Bank Vorstand),  Andreas Kroll (In.Stuttgart Geschäftsführer), Simon Erasmus (Arthaus Autokino) und Christian Doll (C2 CONCERTS GmbH)

Kurz nach 20:00 Uhr betrat Tim Bendzko mit seiner Band die Bühne. Wieder ungewöhnlich, da man als Fotograf ja nichts hörte. Ja er war tatsächlich da.
So auch sein erster Song: „Jetzt bin ich ja hier“.  Schon dieser Song wurde von den Zuschauern mit Hupen, Lichthupen und Blinker gewürdigt.

Beim BW-Bank-Kulturwasen gibt es aber auch eine spezielle App, mit der man virtuell applaudieren kann. Dies bekommt der Künstler dann in seinen In Ears mit,
und natürlich auch die Zuschauer in ihren Autos. Tim war davon sehr begeistert.

Vor dem Song „Nur wegen dir“ kündigte Tim eine Weltpremiere an. So erzählte er, dass er im Moment dran ist, ein paar Songs ins Englische zu übersetzen.
Den ersten bekam das Stuttgarter Publikum dann gleich zu hören. Aus „Nur wegen dir“ wurde dann „Nur wegen dir – Because of you“.
Den englischen Part übernahm Tim’s Backgroundsängerin Peppa.

Dann ging es auch für mich ins Auto. Der Ton kam glasklar über das Autoradio und wir hatten eine tolle Sicht auf die Leinwand. Auch den anderen schien es zu gefallen.
Nach jedem Song ertönten Hupen und die Lichthupen und Warnblinkanlagen wurden betätigt.

Tim Bendzko’s bisher größter Hit „Nur noch kurz die Welt retten“ kündigte er mit den Worten an: „Wenn ich euch retten soll, müsst ihr jetzt alle eure Schutzmasken anlegen!“.
Diese durften die Zuschauer in ihren Autos natürlich während des Konzertes absetzen. Auch die Fenster durften geöffnet bleiben. Aber jetzt sollten sie die Masken wieder aufziehen.
Grund: Tim rannte ins „Publikum“. Von Auto zu Auto. Verteilte Merch, machte ein paar Selfies und sang dabei seinen Hit.

Nach diesem Ausflug wurde die „Stimmung“ noch besser. Auch die eingetretene Dämmerung tat ihres dazu. Gelbe Warnblinker, Lichthupen und Handylichter
ergaben irgendwie doch eine besondere Stimmung. Sicherlich auch für Tim Bendzko.

Nach etwas mehr als 1,5 Stunden verabschiedete er sich mit dem Song „Nie mehr zurück“ und bedankte sich für den außergewöhnlichen Abend.
Ich bin mir sicher er kommt zurück. Am 19.01.2021 ist sein Konzert in der Porsche-Arena angesetzt. Hoffentlich findet bis dahin alles wieder unter normalen Bedingungen statt.

Mein erstes Auto-Konzert war dann auch vorbei. Es ist sicherlich anders, aber irgendwie hat es auch was.

Hier nun die Setlist:

Tim Bendzko, 05.06.2020, Stuttgarter, Cannstatter Wasen:

01. Jetzt bin ich ja hier
02. Unter die Haut
03. Laut
04. Vielleicht
05. Leichtsinn
06. Nur wegen dir + Because of you
07. Ohne zurück zu sehen
08. Dieses Herz
09. Freier Fall
10. Für immer
11. Welt retten
12. Keine Maschine
13. Hoch
14. Wenn Worte meine Sprache wären
15. An deiner Seite
16. Trag Dich
17. Sag einfach ja
18. Nie mehr zurück

 

Und hier Bilder und Impressionen vom Autokonzert von Tim Bendzko.

Veranstaltungsinfo:

Künstler: Tim Bendzko
Tour: Autokino-Konzerte 2020
Location: Cannstatter Wasen Stuttgart, BW-Bank Kulturwasen

Lokaler Veranstalter: C²Concerts Stuttgart, Chimperator Live

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

X